Sonderangebote für Köche

Sonderangebote für Köche und Lehrlinge

Die Grundausstattung an  Kochmessern als gesamtes Set für Lehrlinge sind Rolltaschen also ein kompletter Satz Messer mit Tasche.   Hier sind alle wichtigen Messer enthalten um den Azubi den soliden Einstieg in den Beruf als Koch zu gewährleisten. Der Kochkoffer ist das Profi Set für den Koch und umfasst je nach Ausführung alle Kochmesser und zusätzlich auch Garnierwerkzeug wie Fruchtausstecher und Fleischgabel  um professionell in der Küche zu arbeiten.
Die Frage, welche Messer der Profikoch empfiehlt, ist sehr schwer zu beantworten. Hier hat jeder Koch seine eigenen Vorlieben und die liegen oft sehr weit auseinander. Der Lehrherr / in gibt hier meistens die Empfehlung aus seiner / ihrer langjährigen Berufserfahrung. Grundsätzlich gilt folgendes:
Das Messer muss persönlich gut in der Hand liegen. ( Jede Hand ist anders)
Das Messer muß ausbalanciert sein. Müheloses Arbeiten über Stunden geht nur bei einem ausgewogenen Gewichtsverhätnis zwischen Griff und Klinge.
Die Härte der Klinge: Was nützt dem Koch ein Messer mit einer Härte jenseits von 60 HRC Rockwell wenn er das Messer nicht zwischendurch schnell auf dem Wetzstahl nachschärfen kann? Je härter der Stahl desto zeitaufwendiger und auch schwieriger ist das Nachschärfen.
Die weiteste Verbreitung:
Ca. 60 % aller Köche kochen mit F.Dick oder Wüsthof  Messern, wobei Dick hier die größere Verbreitung hat.
Für Kochlehrlinge kann ich nur raten, sprecht bei der Messerauswahl mit eurem Meister oder bessernoch kocht erstmal mit den vorhandenen Messern im Betrieb um Erfahrung zu sammeln und entscheidet dann aufgrund eueres eigenen Gefühls für das Kochmesser. Oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern. 05222 3244

PS.: Kein Messer, und sei es auch noch so teuer, bleibt ewig scharf.  Wer das behauptet, der soll es mal aus dem Schrank nehmen und damit kochen.
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 26


Hiervon häufig gesucht